Ihre Abfrage

5165 Ergebnisse wurden gefunden

Alle Abfrageresultate in neuem Fenster öffnen und zum Markieren und Kopieren von Textstellen bitte hier klicken >>

Dokument 3091Titel: Optimizing the geometry of implantable leads for recording the monophasic action potential with fractally coated electrodes
Bereich: Biomedizinische Technik
Tiere: 12 Hunde
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Es werden verschiedene Ableitungskabel zur Messung von Herzströmen am offenen Brustkorb von anästhesierten Hunden getestet.

Bereich: Biomedizinische Technik

Originaltitel: Optimizing the geometry of implantable leads for recording the monophasic action potential with fractally coated electrodes

Autoren: Volker Lang (1)* , Jörg P. Ströbel (1) , Max Schaldach (1) , Orsolya Kiss (2) , Lá:szló Gellé:r (2) , Bé:la Merkely (2)

Institute: (1)*Abteilung für Biomedizinische Technologie, Uni Erlangen, und (2) Semmelweis Medical University, Budapest, Ungarn

Zeitschrift: PACE 1998: 21 (2), 227-230

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2165



Dokument 3092Titel: Mouse model of helicobacter pylori infection: studies of gastric function and ulcer healing
Bereich: Gastroenterologie
Tiere: 220 Mäuse (mindestens)
Jahr: 1999

Versuchsbeschreibung: Unter leichter (!) ätheranästhesie wird die Bauchhöhle eröffnet und Säure von außen auf den Magen gekippt. Im Inneren des Magens entstehen dadurch chronische Magengeschwüre. Später werden Bakterien verabreicht, die beim Menschen für die Entstehung von Magengeschwüren verantwortlich gemacht werden. 2 bis 28 Tage nach der Operation werden die Tiere getötet.

Bereich: Gastroenterologie

Originaltitel: Mouse model of helicobacter pylori infection: studies of gastric function and ulcer healing

Autoren: Peter Ch. Konturek (1)* , Eckhart G. Hahn (1) , P. Ghiara (2) , Robert Pajdo (2) , E. Karczewska (2) , Jerzy Stachura (2) , Stanislaw J. Konturek (2) , Tomasz Brzozowski (2)

Institute: (1)*Abteilung Medizin I, Uni Erlangen, und (2) Jagiellonian University Medical School, Krakau, Polen

Zeitschrift: Aliment Pharmacol Ther 1999: 13, 333-346

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2164



Dokument 3093Titel: Activation of genes for spasmolytic peptide, transforming growth factor alpha and for cyclooxygenase (cox)-1 and cox-2 during gastric adaptation to aspirin damage in rats
Bereich: Gastroenterologie
Tiere: 120 Ratten (mindestens)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Durch 5 Tage lange Eingabe von Aspirin direkt in den Magen wird eine Magenschädigung hervorgerufen. 2 bis 5 Tage später erfolgt die Tötung.

Bereich: Gastroenterologie

Originaltitel: Activation of genes for spasmolytic peptide, transforming growth factor alpha and for cyclooxygenase (cox)-1 and cox-2 during gastric adaptation to aspirin damage in rats

Autoren: Peter Ch. Konturek (1)* , Eckhart G. Hahn (1) , Stanislaw J. Konturek (2) , Robert Pajdo (2) , Slawomir Kwiecien (2) , Piotr Pierzchalski (2) , Tomasz Brzozowski (2)

Institute: (1)*Abteilung Medizin I, Uni Erlangen, und (2) Jagiellonian University Medical School, Krakau, Polen

Zeitschrift: Alimentary Pharmacological Therapy 1998: 12, 767-777

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2163



Dokument 3094Titel: Gastroprotection and control of food intake by leptin. Comparison with cholecystokinin and prostaglandins
Bereich: Gastroenterologie
Tiere: 150 Ratten (mindestens)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Ein Teil der Tiere erhält ein Hormon, das den Magen vor Schädigungen schützen soll. Bei allen Ratten wird dann durch Eingabe von 75%igem Alkohol eine Magenschädigung hervorgerufen. Unter leichter (!) Narkose werden nun, nach Eröffnung der Bauchhöhle, Messungen am Magen vorgenommen. Anschließend wird der Magen entfernt.

Bereich: Gastroenterologie

Originaltitel: Gastroprotection and control of food intake by leptin. Comparison with cholecystokinin and prostaglandins

Autoren: Peter Ch. Konturek (1)* , Eckhart G. Hahn (1) , Tomasz Brzozowski (2) , Stanislaw J. Konturek (2)

Institute: (1)*Abteilung Medizin I, Uni Erlangen, und (2) Jagiellonian University Medical School, Krakau, Polen

Zeitschrift: Journal of Physiology and Pharmacology 1998: 50 (1), 39-48

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2162



Dokument 3095Titel: Bacterial lipopolysaccharide protects gastric mucosa against acute injury in rats by activation of genes for cyclooxygenases and endogenous prostaglandins
Bereich: Gastroenterologie, Pharmakologie
Tiere: 126 Ratten (mindestens)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Durch Verabreichung von 100%igem Alkohol wird eine akute Magenschädigung hervorgerufen. Einige Ratten haben zuvor Bakterienbestandteile erhalten, die den Magen vor der alkoholbedingten Schädigung schützen sollen. Tötung eine Stunde nach Alkoholeingabe.

Bereich: Gastroenterologie, Pharmakologie

Originaltitel: Bacterial lipopolysaccharide protects gastric mucosa against acute injury in rats by activation of genes for cyclooxygenases and endogenous prostaglandins

Autoren: Peter Ch. Konturek (1)* , Astrid Taut (1) , Eckhart G. Hahn (1) , Zbigniew Sliwowski (2) , Robert Pajdo (2) , Slawomir Kwiecien (2) , Stanislaw J. Konturek (2) , Tomasz Brzozowski (2)

Institute: (1)*Chirurgische Klinik und Poliklinik, RWTH Aachen, und (2) Jagiellonian University Medical School, Krakau, Polen

Zeitschrift: Digestion 1998: 59, 284-297

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2161



Dokument 3096Titel: Involvement of nitric oxide and prostaglandins in gastroprotection induced by bacterial lipopolysaccharide
Bereich: Gastroenterologie, Pharmakologie
Tiere: 324 Ratten (mindestens)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Durch Verabreichung von 100%igem Alkohol wird eine akute Magenschädigung hervorgerufen. Einige Ratten haben zuvor Bakterienbestandteile erhalten, die den Magen vor der alkoholbedingten Schädigung schützen sollen. Tötung eine Stunde nach Alkoholeingabe.

Bereich: Gastroenterologie, Pharmakologie

Originaltitel: Involvement of nitric oxide and prostaglandins in gastroprotection induced by bacterial lipopolysaccharide

Autoren: Peter Ch. Konturek (1)* , Tomasz Brzozowski (1) , Zbigniew Sliwowski (1) , Robert Pajdo (1) , Jerzy Stachura (1) , Eckhart G. Hahn (1)

Institute: (1)*Abteilung Medizin I, Uni Erlangen

Zeitschrift: Scandinavian Journal of Gastroenterology 1998: 33(7), 691-700

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2160



Dokument 3097Titel: Base variant of human pancreatic secretory trypsin inhibitor in healing of stress-induced gastric lesions in rats
Bereich: Gastroenterologie
Tiere: 32 Ratten (mindestens)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Es wird ein stressbedingtes Magengeschwür hervorgerufen, indem die Tiere 3 1/2 Stunden in einem engen Käfig bis zum Hals in Wasser getaucht werden. Danach wird unter leichter (!) Narkose der Blutfluss im Magen gemessen.

Bereich: Gastroenterologie

Originaltitel: Base variant of human pancreatic secretory trypsin inhibitor in healing of stress-induced gastric lesions in rats

Autoren: Peter Ch. Konturek (1)* , Astrid Taut (1) , Eckhart G. Hahn (1) , Shigeo Yagi (2) , George Elia (3) , Robert Pajdo (4) , Piotr Pierzchalski (4) , Stanislaw J. Konturek (4) , Tomasz Brzozowski (4)

Institute: (1)*Abteilung Medizin I, Uni Erlangen, (2) Shionogi and Co. Ltd., Hyogo, Japan, (3) Imperial Cancer Research Fund, London, UK, und (4) Jagiellonian University Medical School, Krakau, Polen

Zeitschrift: Regulatory Peptides 1998: 77, 95-103

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2159



Dokument 3098Titel: T-cell lymphoma caused by herpesvirus saimiri C488 independently of ie 14/vsag, a viral gene with superantigen homology
Bereich: Virologie
Tiere: 6 Affen (Totenkopfäffchen)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Affen werden Mutanten eines Herpesvirus injiziert. Sie werden getötet, wenn sich Krankheitssymptome zeigen. 2 Wochen nach der Infektion entwickeln alle Tiere akute Lymphknotenvergrößerungen. Die Versuche wurden in den Niederlanden durchgeführt.

Bereich: Virologie

Originaltitel: T-cell lymphoma caused by herpesvirus saimiri C488 independently of ie 14/vsag, a viral gene with superantigen homology

Autoren: Andrea Knappe (1)* , Mathias Thurau (1) , Christian Hiller (1) , Sabine Wittmann (1) , Bernhard Fleckenstein (1) , Helmut Fickenscher (1) , Jonathan L. Heeney (2) , Brigitte Rosenwirth (2) , Eva Maria Kuhn (2) , Henk Niphuis (2)

Institute: (1)*Institut für Klinische und Molekulare Virologie, Uni Erlangen, und (2) Biomedical Primate Research Center, Rijwijk, Niederlande

Zeitschrift: Journal of Virology 1998: 4, 3469-3471

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2158



Dokument 3099Titel: The interleukin-17 gene of herpesvirus saimiri
Bereich: Virologie
Tiere: 6 Affen (Totenkopfäffchen)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Affen werden Mutanten eines Herpesvirus injiziert. Sie werden getötet, wenn sich Krankheitssymptome zeigen. Die Versuche wurden in den Niederlanden durchgeführt.

Bereich: Virologie

Originaltitel: The interleukin-17 gene of herpesvirus saimiri

Autoren: Andrea Knappe (1)* , Christian Hiller (1) , Mathias Thurau (1) , Sabine Wittmann (1) , Bernhard Fleckenstein (1) , Helmut Fickenscher (1) , Jacques Banchereau (2) , Serge Lebecque (2) , Francois Fossiez (2) , Jonathan L. Heeney (3) , Brigitte Rosenwirth (3) , Eva Maria Kuhn (3) , Henk Niphuis (3)

Institute: (1)*Institut für Klinische und Molekulare Virologie, Uni Erlangen, (2) Schering-Plough Laboratoire de Recherches Immunologiques, Dardilly, Frankreich, und (3) Biomedical Primate Research Center, Rijwijk, Niederlande

Zeitschrift: Journal of Virology 1998: 7, 5797-5801

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2157



Dokument 3100Titel: Selection of the R17Y substitution in SIVmac239 nef coincided with a dramatic increase in plasma viremia and rapid progression to death
Bereich: AIDS-Forschung
Tiere: 16 Affen (Rhesusaffen)
Jahr: 1999

Versuchsbeschreibung: Die Affen werden mit einer Variante von SIV, einem dem AIDS-Virus ähnlichen Erreger, infiziert. Regelmäßig wird Blut abgenommen. Die Tiere sterben zwischen 9 und 52 Wochen später.

Bereich: AIDS-Forschung

Originaltitel: Selection of the R17Y substitution in SIVmac239 nef coincided with a dramatic increase in plasma viremia and rapid progression to death

Autoren: Frank Kirchhoff (1)* , Silke Carl (1) , Sieghart Sopper (2) , Christiane Stahl-Hennig (3) , Kerstin Mätz-Rensing (3) , Ulrike Sauermann (3)

Institute: (1)*Institut für Klinische und Molekulare Virologie, Uni Erlangen, (2) Institut für Virologie und Immunobiologie, Uni Würzburg, und (3) DPZ Göttingen

Zeitschrift: Virology 1999: 254, 61-70

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2156