Ihre Abfrage

5165 Ergebnisse wurden gefunden

Alle Abfrageresultate in neuem Fenster öffnen und zum Markieren und Kopieren von Textstellen bitte hier klicken >>

Dokument 2761Titel: Cataract mutations and lens development
Bereich: Genetik, Mutationsforschung
Tiere: Mäuse (Anzahl unbekannt)(Anzahl unbekannt)
Jahr: 1999

Versuchsbeschreibung: Beschreibung von 3 Mäusemutanten, die eine Störung der Augenlinsenentwicklung aufweisen.

Bereich: Genetik, Mutationsforschung

Originaltitel: Cataract mutations and lens development

Autoren: Jochen Graw (1)*

Institute: (1)*GSF, Institut für Säugetiergenetik, Neuherberg

Zeitschrift: Progress in Retinal and Eye Research 1999: 18(2), 235-267

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2495



Dokument 2762Titel: Establishment and characterization of osteoblast-like cell lines from retrovirus (RFB MuLV)-induced osteomas in mice
Bereich: Krebsforschung
Tiere: Mäuse (Anzahl unbekannt)(Anzahl unbekannt)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Durch Injektion von bestimmten Viren werden bei Mäusen Knochentumoren hervorgerufen. Die Mäuse werden getötet und die Knochenkrebszellen für Zellkulturen verwendet.

Bereich: Krebsforschung

Originaltitel: Establishment and characterization of osteoblast-like cell lines from retrovirus (RFB MuLV)-induced osteomas in mice

Autoren: Regina Goralszyk (1)* , Angelika Appold (1) , Sabine Riemann (1) , P. Günter Strauss (1) , Volker Erfle (1) , Jörg Schmidt (1) , Arne Luz (2)

Institute: (1)*GSF, Institut für Molekulare Virologie, Neuherberg, und (2) GSF, Institut für Pathologie, Neuherberg

Zeitschrift: Differentiation 1998: 63, 253-262

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2494



Dokument 2763Titel: Loss of heterozygosity at the dilute-short ear (Myo5a-Bmp5) region of the mouse: mitotic recombination or double non-disjunction?
Bereich: Genetik, Mutationsforschung
Tiere: Mäuse (Anzahl unbekannt)(Anzahl unbekannt)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Männliche Mäuse werden mit einer Substanz behandelt, die Mutationen bei den Nachkommen auslöst.

Bereich: Genetik, Mutationsforschung

Originaltitel: Loss of heterozygosity at the dilute-short ear (Myo5a-Bmp5) region of the mouse: mitotic recombination or double non-disjunction?

Autoren: Jack Favor (1)* , Angelika Neuhäuser-Klaus (1)

Institute: (1)*GSF, Institut für Säugetiergenetik, Neuherberg

Zeitschrift: Genetical Research 1998: 72, 199-204

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2493



Dokument 2764Titel: Induction of specific-locus and dominant lethal mutations in male mice by isosfamide (Holoxan)
Bereich: Mutationsforschung, Toxikologie
Tiere: 15916 Mäuse (8670 Erwachsene und mind. 7246 Nachkommen sowie eine unbekannte Anzahl Embryos)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Männliche Mäuse werden mit mehreren Weibchen verpaart, nachdem ihnen eine Testsubstanz injiziert wurde. Die Nachkommen werden auf Veränderungen untersucht.

Bereich: Mutationsforschung, Toxikologie

Originaltitel: Induction of specific-locus and dominant lethal mutations in male mice by isosfamide (Holoxan)

Autoren: U.H. Ehling (1)* , Jack Favor (1) , Angelika Neuhäuser-Klaus (1) , Ilse-Dore Adler (1)

Institute: (1)*GSF, Institut für Säugetiergenetik, Neuherberg

Zeitschrift: Genetical Research 1998: 72, 177-183

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2492



Dokument 2765Titel: Polychlorinated biphenyls affect the activities of gluconeogenic and lipogenic enzymes in rat liver: is there an interference with regulatory hormone actions?
Bereich: Umwelttoxikologie
Tiere: 630 Ratten (ca.)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Dem Futter der Ratten wird ein Umweltgift in unterschiedlichen Konzentrationen zugesetzt. Nach Tötung zu unterschiedlichen Zeitpunkten werden ihre Lebern untersucht.

Bereich: Umwelttoxikologie

Originaltitel: Polychlorinated biphenyls affect the activities of gluconeogenic and lipogenic enzymes in rat liver: is there an interference with regulatory hormone actions?

Autoren: Meinrad Boll (1)* , B. Messner (2) , Andreas Stampfl (3) , Lutz W.D. Weber (3)

Institute: (1)*GSF, Institut für Zellchemie, Neuherberg, (2) GSF, Institut für biochemische Pflanzenpathologie, Neuherberg, und (3) GSF, Institut für Toxikologie, Neuherberg

Zeitschrift: Xenobiotica 1998: 28 (5), 479-492

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2491



Dokument 2766Titel: Dose response study for 1,3-butadiene-induced dominat lethal mutations and heritable translocations in germs cells of male mice
Bereich: Arbeitsmedizin, Mutationsforschung, Toxikologie
Tiere: 700 Mäuse (und deren Nachkommen in mehreren Generationen)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Männliche Mäuse müssen 5 Tage lang einen giftigen Stoff, der in der Benzin- und Kunststoffindustrie Anwendung findet, einatmen. Sie werden mit mehreren Weibchen verpaart. Deren Nachkommen werden zum Teil getötet, zum Teil weiter verpaart.

Bereich: Arbeitsmedizin, Mutationsforschung, Toxikologie

Originaltitel: Dose response study for 1,3-butadiene-induced dominat lethal mutations and heritable translocations in germs cells of male mice

Autoren: Ilse-Dore Adler (1)* , Helga Gonda (1) , Gerlinde Schriever-Schwemmer (2) , Johannes Filser (3)

Institute: (1)*GSF, Institut für Säugetiergenetik, Neuherberg, (2) Lehrstuhl für Allgemeine Pathologie und Neuropathologie, Tierärztliche Fakultät, LMU,, und (3) GSF, Institut für Toxikologie, Neuherberg

Zeitschrift: Mutation Research 1998: 397, 85-92

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2490



Dokument 2767Titel: Role cGMP-kinase II in the control of renin secretion and renin expression
Bereich: Nierenforschung
Tiere: 72 Tiere verschiedener Arten (72 Mäuse, Ratten (Anzahl unbekannt))
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Es werden (vermutlich) gentechnisch veränderte Mäuse verwendet, denen bestimmte Enzyme fehlen. Die Tiere werden mit salzarmer, salzreicher oder normaler Diät gefüttert. Teilweise erhalten sie ein nierenwirksames Medikament. Schließlich werden sie getötet. Die Ratten werden zur Organentnahme getötet.

Bereich: Nierenforschung

Originaltitel: Role cGMP-kinase II in the control of renin secretion and renin expression

Autoren: Charlotte Wagner (1)* , Armin Kurtz (1) , Franz Hofmann (2) , Peter Ruth (2) , Alexander Pfeifer (2)

Institute: (1)*Physiologisches Institut, Uni Regensburg, und (2) Institut für Pharmakologie und Toxikologie, TU München

Zeitschrift: Journal of Clinical Investigation 1998: 102, 1576-1582

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2489



Dokument 2768Titel: Positive feedback regulation of angiotensin II-AT 1B receptor gene expression in rat adrenal glands
Bereich: Nierenforschung, Pharmakologie
Tiere: Ratten (Anzahl unbekannt)(Anzahl unbekannt)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Einem Teil der Ratten wird unter Narkose eine Nierenarterie abgeklemmt. Dann erhalten sie ein herzwirksames Medikament. Einige Tiere bekommen außerdem eine salzarme Diät gefüttert.

Bereich: Nierenforschung, Pharmakologie

Originaltitel: Positive feedback regulation of angiotensin II-AT 1B receptor gene expression in rat adrenal glands

Autoren: Charlotte Wagner (1)* , Armin Kurtz (1)

Institute: (1)*Physiologisches Institut, Uni Regensburg

Zeitschrift: Pflügers Archive - European Journal of Physiology 1998: 436, 323-328

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2488



Dokument 2769Titel: (Meso-1,2-Bis(2,6-dichloro-4-hydroxyphenyl)ethylenediamine) dichloroplatinum(II), a compound with a specific activity on hormone-sensitive breast cancers - evidence for a diethylstilbestrol-like mode of action
Bereich: Krebsforschung, Pharmakologie
Tiere: 238 Mäuse (mindestens)
Jahr: 1999

Versuchsbeschreibung: Einem Teil der weiblichen Mäuse werden die Eierstöcke entfernt, andere erhalten ein Hormon-Depot unter die Haut gespritzt. Dann werden Brustkrebszellen unter die Haut gepflanzt und Substanzen verabreicht, die das Tumorwachstum hemmen sollen.

Bereich: Krebsforschung, Pharmakologie

Originaltitel: (Meso-1,2-Bis(2,6-dichloro-4-hydroxyphenyl)ethylenediamine) dichloroplatinum(II), a compound with a specific activity on hormone-sensitive breast cancers - evidence for a diethylstilbestrol-like mode of action

Autoren: Richard Schlemmer (1)* , Thilo Spruss (1) , Günther Bernhardt (1) , Helmut Schönenberger (1)

Institute: (1)*Institut für Pharmazie, Uni Regensburg

Zeitschrift: Archives Pharm. Pharm. Med. Chem. 1999: 332, 55-58

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2487



Dokument 2770Titel: Reciprocal regulation of pulmonary and cardiac angiotensin-converting enzyme in rats with severe left ventricular hypertrophy
Bereich: Herz-Kreislauf-Forschung
Tiere: 40 Ratten (mindestens)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Die vom Herzen wegführende Hauptschlagader wird unter Narkose eingeengt. Dies führt zu einer Verdickung der Muskulatur auf der linken Herzseite. Einem Teil der Tiere wird ein entwässerndes Medikament gegeben. In den folgenden Wochen werden - teils unter Eröffnung des Brustkorbs - verschiedene Messungen vorgenommen.

Bereich: Herz-Kreislauf-Forschung

Originaltitel: Reciprocal regulation of pulmonary and cardiac angiotensin-converting enzyme in rats with severe left ventricular hypertrophy

Autoren: Michael Pfeifer (1)* , Günter Bruckschlegel (1) , Stephan R. Holmer (1) , Günter A.J. Riegger (1) , Heribert Schunkert (1) , Martin Paul (2)

Institute: (1)*Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II, Uni Regensburg, und (2) Institut für Klinische Pharmakologie und Toxikologie, Medizinisches Zentrum Benjamin Franklin, FU Berlin

Zeitschrift: Cardiovascular Research 1998: 38, 125-132

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2486