Facebook
Twitter
Youtube
Instagram

Sonstige

Aktionstag 2020

Ausstieg aus dem Tierversuch. JETZT!

Corona bzw. dem Lockdown im Frühjahr begegneten wir flexibel: Wir haben den Aktionstag kurzerhand vom 24. April auf den 24. Oktober verschoben. Kernbotschaft war unsere Kampagnen-Forderung: ein Ausstiegskonzept aus dem Tierversuch und eine umfassende Förderung der tierversuchsfreien, humanbasierten Forschung. In 12 Städten gab es dann dazu Aktionen: in Augsburg, Berlin, Braunschweig, Erlangen, Frankfurt/M., Hamburg, Leipzig, Köln, Karlsruhe, Krefeld, München und Münster nachgeholt. Die deutliche Forderung aller Akteure:  Hier ein paar Impressionen.

Aktionstag Augsburg
Augsburg 
Die AG Augsburg stellte mit ihrer Mahnwache vor allem ihre Forderung heraus: Augsburg muss tierversuchsfrei bleiben! 


Aktionstag Berlin
Berlin
Die AG Berlin zog gemeinsam mit dem Bündnis gegen Tierversuche vor das Brandenburger Tor. 


Aktionstag Braunschweig 
Braunschweig
Die AG Braunschweig hatte ihren Infostand an zentraler Stelle aufgebaut.


Aktionstag Erlagen
Erlangen
Die AG Erlangen veranstaltete einen großen Marsch und beging gleichzeitig ihr 10-jähriges Bestehen; 
etliche Medien berichteten. 


Aktionstag Frankfurt
Frankfurt
Unübersehbar war auch die Silent Line (+Infostand) der AG Frankfurt/Rhein-Main und Aktiv gegen Speziesismus direkt auf der Zeil.


Aktionstag Hamburg
Hamburg
Deutliche Botschaft mit Fotoaktion auf dem Rathausmarkt der AG Hamburg.


Aktionstag Karlsruhe
Karlsruhe
Auf dem Marktplatz: große Aktion mit Infostand, Plakaten, Tiermasken & Co. vieler Akteure:
AG Karlsruhe, Peta-Zwei Streeteam, ARIWA und Albert-Schweitzer-Stiftung.


Aktionstag Köln
Köln
Die AG Köln stellte einiges auf die Beine: vom Straßentheater über eine Silent Line bis zum Infostand.


Aktionstag Krefeld
Krefeld 
Eine lange Silent Line nebst Infostand bot die AG Düsseldorf/Krefeld auf.


Aktionstag Leipzig
Leipzig
Ein starkes Team der AG Leipzig erwartete die Leipziger am Infostand.


Aktionstag München
München
Direkt am Marienplatz interessierte Viele der Infostand von Aktiven der AG München, AG Augsburg und Animals United.

Aktionstag Münster
Münster
Eine auffällige Schweige-Aktion vor dem LWL-Museum organisierte die AG Münster.

Weitere Informationen

Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche - Rückblick >>

 

 

Drucken