facebook
twitter
youtube

Was wir tun

1.000 Menschen demonstrierten gegen Tierversuche - Die Kundgebung

Die Kundgebung



Zurück auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz werden die Info- und Imbissstände gestürmt.


Die Singer-Songwriter Melanie und Hans-Werner Dietzsch eröffnen die Kundgebung mit einfühlsamen Songs.


Bierzeltgarnituren laden zum Verweilen und Zuhören ein.




Dr. Bernhard Rambeck, Vorstandsmitglied von Ärzte gegen Tierversuche erläutert, warum Tierversuche aus ethischen und wissenschaftlichen Gründen nicht zu rechtfertigen sind.


Prof. Dr. Dr. Birgit Völlm, Fachärztin für Psychiatrie an der Universität Nottingham, berichtet, wie sie während ihres Studiums aus Gewissensgründen sich weigerte, Frösche aufzuschneiden und gegen ihre Uni vor Gericht ging - und gewann.


Künstlerin Nadja Galwas schildert im Interview mit Dr. Corina Gericke warum sie sich als Krebsbetroffene für tierversuchsfreie Forschung einsetzt.


Sängerin Sigrun W. Heuser.


Horst Plohnke von den Bürgern gegen Tierversuche, Hamburg.


Sängerin Sonja Heiermann.


Sabine Brauer berichtet von den Aktivitäten ihrer Bürgerinitiative Lobby pro Tier gegen das Tierversuchslabor LPT in Mienenbüttel.


Albino, Rapper mit eindringlichen Texten.




Vielen Dank an alle, die unsere Veranstaltung unterstützt haben!

Drucken