facebook
twitter
youtube
instagram

Was wir tun

Demos

Wir gehen für die Tiere auf die Straße und organisieren Demos und nehmen an Demos anderer Vereine teil.

Einige Demos, die von unserem Verein organisiert oder mitorganisiert wurden:

 

Demo in Frankfurt 2014 gegen Tierversuchstransporte der Air France und Tierversuche

Samstag, 6. September 2014 riefen „Stop Vivisection“ in Kooperation mit unserem Ärzteverein dazu auf, gegen Tierversuche und die Tierversuchstransporte der Air France auf die Straße zu gehen. Das Unternehmen ist weltweit die letzte Passagierfluggesellschaft, die das grausame Geschäft noch unterstützt.

Fotobericht >>

 

Großdemo in Bremen 2012

Rund 2.000 Menschen demonstrierten am 28. April 2012 in Bremen gegen Tierversuche. Zu der Veranstaltung hatte unser Verband aus Anlass des Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche eingeladen.

Fotobericht >>

 

Großdemo in Hamburg 2011

1.000 Menschen demonstrierten gegen Tierversuche

Am Samstag, den 30. April 2011 demonstrierten in Hamburg rund 1.000 Menschen gegen Tierversuche und für Tierrechte. Zusammen mit den Bürgern gegen Tierversuche, Hamburg, und der Lobby pro Tier, Mienenbüttel, hatten wir zu der zentralen Demo und Kundgebung auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz in Hamburg eingeladen. Anlass war der Internationale Tag zur Abschaffung der Tierversuche, bei dem weltweit auf das Leid der Tiere in den Versuchslaboren aufmerksam gemacht wird.

Fotobericht >>

 

Demo und Infotag in Tübingen 2010

Rund 200 Menschen protestierten am 5. Juni 2010 in Tübingen gegen die grausamen Hirnversuche an Affen sowie für die Abschaffung aller Tierversuche. Im Rahmen unserer Kampagne "Stoppt Affenqual in Tübingen!" hatten wir wie im letzten Jahr zu einer Info- und Demoveranstaltung eingeladen.

Fotobericht >>

 

Demo in Frankfurt 2010

Die Tierrechtsinitiative Rhein-Main (TIRM), Save Animals, Luxemburg, und Ärzte gegen Tierversuche luden am Samstag, dem 24. April 2010 nach Frankfurt am Main ein. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich mehrere Hundert Tierrechtler auf der Hauptwache, einem zentralen Platz an der Zeil, der belebten Einkaufsstraße Frankfurts.

Fotobericht >>

Demo in Tübingen 2009

Am Samstag, dem 18. April 2009 demonstrierten rund 500 Menschen in Tübingen gegen Tierversuche. Im Rahmen unserer Kampagne »Stoppt Affenqual in Tübingen!« hatten wir in Zusammenarbeit mit der AntiSpe Tübingen, animal 2000 und den Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg e.V. zu der bundesweiten Veranstaltung eingeladen. Anlass für den Zeitpunkt war der Internationale Tag zur Abschaffung der Tierversuche am 24. April.

Fotobericht >>

Drucken