facebook
twitter
youtube

Stellenangebote

Praktikum in der Geschäftsstelle in Köln

Bundesfreiwilligendienstler in der Geschäftsstelle in Köln

 

Praktikum in unserer Geschäftsstelle

Ärzte gegen Tierversuche ist eine bundesweit aktive, gemeinnützige Organisation, die sich aus medizinischen, wissenschaftlichen und ethischen Motiven für eine tierversuchsfreie Medizin und Forschung einsetzt. 

Was wir bieten

  • Praktikumsplätze: mindestens 3 volle Tage pro Woche, mind. 3 Wochen
  • Mit einem Praktikum bei uns erhalten Sie Einblick in die Tätigkeit eines bundesweiten Vereins und die Umsetzung von Tierschutzaktivitäten
  • Unser Team ist klein und zeichnet sich durch direkte Kommunikation aus, was Ihren Erfahrungsgewinn erhöht
  • Zeugnis für spätere Bewerbungen

Unsere Praktika sind freiwillig und unvergütet. Unterkunft und Fahrtkosten werden nicht gestellt.

Aufgabengebiete

  • Mitarbeit bei den anfallenden Arbeiten in der Geschäftsstelle (z.B. Versendung in unserem Shop bestellter Ware, Abwicklung der schriftlichen und elektronischen Post, Lagerverwaltung)
  • Einfache Büroarbeiten
  • Telefondienst


Anforderungen

  • Volle Identifikation mit unserem Ziel, alle Tierversuche aus ethischen und medizinisch-wissenschaftlichen Gründen abzuschaffen
  • Verantwortungsbewusstes Arbeiten


Der Einsatzort ist unsere Geschäftsstelle in der Goethestraße 6-8, 51143 Köln (Porz, Nähe Flughafen). Die Geschäftsstelle ist sehr gut mit dem Auto (kostenloser Parkplatz ist vorhanden) sowie öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Aussagekräftige Bewerbungen sind jederzeit möglich. Bitte nur per Mail an: Claus Kronaus (Geschäftsführer), kronaus@aerzte-gegen-tierversuche.de


Bundesfreiwilligendienst in unserer Geschäftsstelle:
Mitarbeiter Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit

Neben dem Schutz von Tieren ist eine innovative und zielführende Medizin und Wissenschaft unser Ansinnen. Unser Aufgabengebiet ist dementsprechend sehr komplex und vielseitig. Bundesfreiwillige erhalten bei uns Einblick in zahlreiche Tätigkeitsfelder. Zu nennen wären insbesondere:

  • Sichtung und Weiterleitung oder Beantwortung von Anfragen Dritter
  • Betreuung und ggf. Erschließung der sozialen Netzwerke
  • Einsatzplanung, -vorbereitung und -unterstützung/begleitung (ggf. Reisetätigkeit) unserer Referenten bei Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Medienkontakten wie Interviews, etc.
  • Planung und Durchführung von Großveranstaltungen (Mitgliederversammlung, Kongresse, Aktionstage u.ä.)
  • Durchführung von Recherchen, z.B. für wissenschaftliche Arbeiten
  • Mitglieder- und Spenderverwaltung, z.B. Begrüßung neuer Mitglieder
  • Durchführung von Anschreibeaktionen/Mailings
  • Bearbeitung von Unterschriftenlisten
  • Einbindung in die Kommunikation der Mitarbeiter, z.B. Teilnahme an Internet- und Telefonkonferenzen
  • (mindestens) Hospitation bei weiteren Verwaltungsprozessen wie Zahlungsverkehr, Controlling, Jahresabschluss, etc.


    Was wir bieten

  • Bundesfreiwilligenplatz in Vollzeit (36 Std./Woche); Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes nach indiv. Vereinbarung
  • ab 6 Monate, ggf. auch verlängerbar auf bis zu 18 Monate
  • Einblick in die komplexe Tätigkeit eines bundesweiten, international vernetzten Vereins
  • direkte Kommunikation in einem bundesweit agierenden Mitarbeiter-Team mit hohem Erfahrungsgewinn.


    Anforderungen

  • volle Identifikation mit unserem Ziel, alle Tierversuche aus ethischen und medizinisch-wissenschaftlichen Gründen abzuschaffen
  • verantwortungsbewusstes Arbeiten.

    Der Einsatzort ist unsere Geschäftsstelle in der Goethestraße 6-8, 51143 Köln (Porz, Nähe Flughafen).
    Die Geschäftsstelle ist sehr gut mit dem Auto (kostenloser Parkplatz ist vorhanden) sowie öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

    Aussagekräftige Bewerbungen sind jederzeit möglich. Bitte nur per Mail an: Claus Kronaus (Geschäftsführer), kronaus@aerzte-gegen-tierversuche.de

Drucken