facebook
twitter
youtube
instagram

Pressearchiv 2013 - 04.10.2013 »Unsinn Tierversuch« - Animationsfilm zu Tierversuchen veröffentlicht

 

04.10.2013

»Unsinn Tierversuch«

Animationsfilm zu Tierversuchen veröffentlicht


Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche hat aktuell einen Animationsfilm veröffentlicht, in dem die wichtigsten Argumente gegen Tierversuche in ansprechender und zugleich fundierter Weise veranschaulicht werden.

Tierversuche werden standardmäßig mit dem zukünftigen Nutzen für den Menschen gerechtfertigt. Bei genauer Betrachtung jedoch wird deutlich, dass die Übertragung der am Tier gefundenen Erkenntnisse auf den Menschen ein unkalkulierbares Risiko darstellt. Denn ein Tier ist nach Aussage der Ärzte gegen Tierversuche kein Mensch, was sich unter anderem in Unterschieden hinsichtlich Stoffwechsel, Anatomie und Lebensweise zeigt.

In dem 6-minütigen Film wird mittels animierter Bilder an Beispielen verständlich erklärt, warum die Ergebnisse für die Anwendung am Menschen unbrauchbar und oft sogar gefährlich sind.

Obwohl Tierversuche unermessliches Leid für die Tiere bedeuten, will der Ärzteverein nicht durch reale Bilder abschrecken, sondern mittels Animation das Thema auf leichter verdauliche Weise veranschaulichen. Dem Zuschauer werden so kurz und prägnant zahlreiche Fakten aufgezeigt, die den Unsinn der Tierversuche klar vor Augen führen.


Beitragsseiten

Drucken