facebook
twitter
youtube

Kosmetik / Chemikalien

Kosmetiklisten ohne Tierversuche

Das Problem bei Kosmetikprodukten ist, dass es praktisch keine "tierversuchsfreien" Rohstoffe gibt. Alles wurde schon im Tierversuch getestet, auch Wasser und Olivenöl. Wichtigstes Kriterium bei der Vergabe von Siegeln ist daher das Datum, ab dem für die Inhaltsstoffe keine Tierversuche mehr gemacht worden sein dürfen. Bei den meisten im Umlauf befindlichen Kosmetik-Listen gibt es einen solchen Stichtag nicht. Lediglich die Liste des DTB und der HCS (s.u.) wird ein Stichtag bei der Zertifizierung berücksichtigt. Das zweite wichtige Kriterium ist die Kontrolle. Eine Liste, die sich lediglich auf die Informationen der Hersteller verlässt, ist weniger vertrauenswürdig als durch unabhängige Instanzen kontrollierte Angaben.  

Auch wenn es »Tierversuchsfreiheit« im Kosmetikbereich nicht gibt, gilt generell: Mit der Unterstützung von Firmen, die sich zu einer tierversuchsfreien, veganen Firmenpolitik bekennen, zeigen Sie den großen, Tierversuche durchführenden Konzerne die rote Karte.

Wir empfehlen folgende Listen:

Positivliste des Deutschen Tierschutzbunds

Die auf der Positivliste genannten Herstellerfirmen erfüllen die Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes (DTB), d.h. dass keine Tierversuche für die Entwicklung und Herstellung der Endprodukte durchgeführt werden und dass keine Rohstoffe verarbeitet werden, die nach dem 1.1.1979 im Tierversuch getestet wurden.

 

 

Leaping Bunny / Humane Cosmetic Standard (HCS)

Die mit dem internationalen Siegel Humane Cosmetic Standard (HSC) - nach dem Logo auch Leaping Bunny oder Springendes Kaninchen genannt - ausgezeichneten Firmen wurden von Mitgliedsorganisationen der ECEAE, bzw. Cruelty Free International (CFI) kontrolliert und als tierversuchsfrei anerkannt. Beim HCS können die Firmen den Stichtag selbst bestimmen, ab dem weder für Rohstoffe noch Endprodukte Tierversuche durchgeführt worden sein dürfen. So sollen für die Unternehmen Anreize geschaffen werden, auf eine tierversuchsfreie Firmenpolitik umzusteigen. Anders als bei anderen Listen werden die Angaben der Firmen durch unabhängige Kontrollinstanzen regelmäßig streng kontrolliert, d.h. die Angaben sind besonders verlässlich. www.gocrueltyfree.org 

Online-Shops

 Links zu Online-Shops, die Produkte der beiden oben genannten Listen anbieten. 

 

Weitere Infos

Kosmetik und Tierversuche - Fragen und Antworten zur Kosmetik-Richtlinie >>

Kosmetik-News >>

Drucken