facebook
twitter
youtube

Aktionen

Tübingen: Demo gegen Affenhirnversuche

Rund 300 Tierversuchsgegner protestierten


Am 4. Mai 2013 folgten rund 300 Tierversuchsgegner dem Aufruf des Bündnisses für Tiere Tübingen und demonstrierten für die Abschaffung der grausamen Hirnversuche an Affen, die an drei Tübinger Instituten praktiziert werden. Unsere Ärztevereinigung unterstützte die Veranstaltung mit einem Infostand und einem Redebeitrag.



































Weitere Informationen:
Stoppt Affenqual in Tübingen! >>

Tübingen für Tiere >>

Drucken