Facebook
Twitter
Youtube
Instagram
TikTok

Plakataktion Bundestagswahl 2021

Tierversuche abwählen!

Eine Bundestagswahl stellt Weichen für die nächsten vier Regierungsjahre – ein Ereignis, das auch für die Tiere im Labor von großer Bedeutung ist. Unsere Kernforderung zur Bundestagswahl 2021 an die neue Bundesregierung lautete daher: die Entwicklung eines Ausstiegskonzeptes aus dem Tierversuch. Dafür setzten wir uns als Kampagnen-Bündnis gemeinsam mit Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner und 13 weiteren Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen ein. Unsere Arbeit im Vorfeld schlug sich hinsichtlich unserer Forderung auch bei drei etablierten Parteien im Wahlprogramm nieder.

Im Wahl-Monat startete unser Bündnis eine Plakataktion, um aufzuzeigen, wie Parteien dazu stehen und schließlich unsere Forderung zu befördern. 150 Großplakate in 24 Städten waren dafür im Einsatz, mit zwei Motiven. Hier ein paar Impressionen:


Köln Hauptbahnhof
 


Essen U-Bahnstation


Plakat Essen Hauptbahnhof
Leipzig Hauptbahnhof - mit Dr. med. Ines Lenk, ÄgT-Vorsitzende


 
Heidelberg 



Nürnberg Hauptbahnhof
 

 
München 

 

 

Drucken