facebook
twitter
youtube
instagram



Demo gegen Vergrößerung von Covance in Münster

Das US-amerikanische Unternehmen Covance betreibt in Münster seit vielen Jahren eines der größten Tierversuchslabore für Affen in ganz Europa. Hier werden jedes Jahr rund 2.000 Affen in qualvollen Giftigkeitsprüfungen getötet. Nun will Covance ausbauen: Ein neues Gebäude für Tierställe soll errichtet werden. Demnächst werden dort also noch mehr Affen leiden und sterben!

Bitte zeigen Sie Protest und gehen mit uns auf die Straße!

Termin: Sa., 23. November 2019, 12 Uhr Start der Demo

Ort: Stubengassenplatz, Münster

Veranstalter: AG Münster der Ärzte gegen Tierversuche

Facebook-Event folgt, ebenso Flyer zur Demo-Bewerbung





 

Drucken