facebook
twitter
youtube
instagram

 

Demo gegen Primatenzentrum in Niederhausbergen, Nähe Straßburg

Gleich hinter der deutsch-französischen Grenze bei Straßburg liegt eine "Hölle der Affen". Im Zentrum für Primatologie (CdP) der Universität Straßburg in einem ehemaligen Fort in Niederhausbergen werden bis zu 1.600 Affen gefangen gehalten. Die meisten von ihnen werden an andere Labore in Europa verkauft, aber es werden auch Tierversuche gemacht. Die Primaten stammen hauptsächlich aus Zuchtfarmen in Afrika und Asien. Mitveranstalter des Protestes ist Pro Anima, Partnerverein der Ärzte gegen Tierversuche. Jeder Teilnehmer der Demo für die Befreiung der Affen und die Schließung des Zentrums ist wichtig!

Termin: So., 20. Oktober 2019, 14 bis 16 Uhr

Ort: Rue du Terminus sur la Place des Coteaux, 67207 Niederhausbergen, Frankreich

Veranstalter: Fight For Monkeys, Pro Anima, RAO

Facebook-Event >>

 

Drucken