Ihre Abfrage

5165 Ergebnisse wurden gefunden

Alle Abfrageresultate in neuem Fenster öffnen und zum Markieren und Kopieren von Textstellen bitte hier klicken >>

Dokument 2361Titel: Enhanced blood pressure variability in eNOS knockout mice
Bereich: Herz-Kreislauf-Forschung
Tiere: Mäuse (Anzahl unbekannt)(Anzahl unbekannt)
Jahr: 1999

Versuchsbeschreibung: Knockout-Mäusen, denen das Gen für ein bestimmtes Enzym fehlt, und normalen Mäusen wird unter Narkose ein Blutdruckmesskatheter in die Halsarterie eingeführt. Das äußere Ende wird in der Halsregion befestigt. So kann an den wachen Tieren der Blutdruck gemessen werden.

Bereich: Herz-Kreislauf-Forschung

Originaltitel: Enhanced blood pressure variability in eNOS knockout mice

Autoren: Harald M. Strauss (1)* , Ralf Mrowka (1) , Jürgen Schrader (1) , Pontus B. Persson (2) , Axel Gödecke (2)

Institute: (1)*Institut für Physiologie, Charité:, HUB, und (2) Institut für Herz-Kreislauf-Physiologie, HHU Düsseldorf

Zeitschrift: Hypertension 1999: 33, 1359-1363

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2896



Dokument 2362Titel: Altered intestinal immune system but normal antibacterial resistance in the absence of P-selectin in ICAM-1
Bereich: Immunologie
Tiere: Mäuse (Anzahl unbekannt)(Anzahl unbekannt)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Mäusemutanten, denen ein Stoff fehlt, der für das Einwandern von Abwehrzellen verantwortlich ist, sowie normale Mäuse werden mit einem Bakterium infiziert.

Bereich: Immunologie

Originaltitel: Altered intestinal immune system but normal antibacterial resistance in the absence of P-selectin in ICAM-1

Autoren: Ulrich Steinhoff (1)* , Uwe Klemm (1) , Manuela Greiner (1) , Karin Bordasch (1) , Stefan H.E. Kaufmann (1)

Institute: (1)*MPI für Infektionsbiologie, Berlin

Zeitschrift: The Journal of Immunology 1998: 160, 6112-6120

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2895



Dokument 2363Titel: Variable immune response against a developmentally regulated self-antigen
Bereich: Immunologie
Tiere: Mäuse (Anzahl unbekannt)(Anzahl unbekannt)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Es werden transgene Mäuse verwendet, die einen Virus-Eiweißstoff produzieren.

Bereich: Immunologie

Originaltitel: Variable immune response against a developmentally regulated self-antigen

Autoren: Ulrich Steinhoff (1)* , A.J. Clark (2) , Rolf M. Zinkernagel (3) , H. Hengartner (3) , T. Rülicke (3) , K.J. Maloy (3) , C. Burkhart (4)

Institute: (1)*MPI für Infektionsbiologie, Berlin, (2) Roslin Institute, Roslin, Midlothian, UK, (3) Institut für Experimentelle Immunologie, Uni Zürich, und (4) Inselspital, Uni Bern, CH-Bern

Zeitschrift: Journal of Autoimmunity 1999: 12, 27-34

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2894



Dokument 2364Titel: Dendritic cells presenting equine herpesvirus-1 antigens induce protective anti-viral immunity
Bereich: Immunologie, Virologie
Tiere: 126 Mäuse (ca.)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Mäuse werden mit inaktivierten Viren (Erreger einer Pferdeinfektionskrankheit) über die Nase geimpft. Dann wird ihnen das Virus ebenfalls über die Nase verabreicht. 2 oder 4 Wochen später werden sie getötet.

Bereich: Immunologie, Virologie

Originaltitel: Dendritic cells presenting equine herpesvirus-1 antigens induce protective anti-viral immunity

Autoren: Falko Steinbach (1)* , Kerstin Borchers (1) , Hanns Ludwig (1) , Adelheid Elbe-Bürger (2) , Georg Stingl (2) , Paola Ricciardi-Castagnoli (3)

Institute: (1)*Institut für Virologie, FU Berlin, (2) Uni Wien, und (3) University of Milan, Mailand, Italien

Zeitschrift: Journal of General Virology 1998: 79, 3005-3014

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2893



Dokument 2365Titel: Environmental risk assessment for the widely used ionidated X-ray contrast agent iopromide (Ultravist)
Bereich: Umwelttoxikologie
Tiere: Tiere verschiedener Arten (Anzahl unbekannt)(Fische (Anzahl unbekannt), Wasserflöhe (Anzahl unbekannt))
Jahr: 1999

Versuchsbeschreibung: Radioaktiv markierte Kontrastmittel, die in der Radiologie verwendet werden, gelangen über die Abwässer in die Umwelt. Mögliche Schäden für die Umwelt werden an Fischen, Wasserflöhen (Krebstiere), Algen und Bakterien getestet.

Bereich: Umwelttoxikologie

Originaltitel: Environmental risk assessment for the widely used ionidated X-ray contrast agent iopromide (Ultravist)

Autoren: T. Steger-Hartmann (1)* , R. Länge (1) , H. Schweinfurth (1)

Institute: (1)*Schering AG, Berlin

Zeitschrift: Ecotoxicology and Environmental Safety 1999: 42, 274-281

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2892



Dokument 2366Titel: Chronic nitric oxide inhibition with L-NAME: effects on autonomic control of the cardiovascular system
Bereich: Herz-Kreislauf-Forschung
Tiere: 107 Ratten (ca.)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Die Ratten erhalten über das Trinkwasser einen Hemmer eines bestimmten Enzyms, der dessen Wirkung blockiert. Über 3 Tage werden im Stoffwechselkäfig alle Ausscheidungen aufgefangen. Anderen Ratten werden über einoperierte Katheter Medikamente verabreicht. Blutdruck und Herzschlag werden gemessen.

Bereich: Herz-Kreislauf-Forschung

Originaltitel: Chronic nitric oxide inhibition with L-NAME: effects on autonomic control of the cardiovascular system

Autoren: Karie E. Scrogin (1)* , Friedrich C. Luft (1) , Yue Chi (2) , Daniel C. Hatton (2)

Institute: (1)*Max-Delbrück-Zentrum für Molekularmedizin, Charité:, HUB, und (2) Oregon Health Sciences University, Portland, Oregon, USA

Zeitschrift: American Journal of Physiology 274 (Regulatory Integrative Comperative Physiology 43) 1998: R367-R374

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2891



Dokument 2367Titel: T helper cell type 1-associated and cytotoxic T lymphocyte-mediated tumor immunity is impaired in interleukin 4-deficient mice
Bereich: Immunologie, Krebsforschung
Tiere: Mäuse (Anzahl unbekannt)(Anzahl unbekannt)
Jahr: 1999

Versuchsbeschreibung: Mäusen werden Brust- und Dickdarmkrebszellen, die durch Bestrahlung inaktiviert wurden, unter die Haut gespritzt ("Tumor-Impfung"). 2 Wochen später werden ihnen lebende Krebszellen injiziert.

Bereich: Immunologie, Krebsforschung

Originaltitel: T helper cell type 1-associated and cytotoxic T lymphocyte-mediated tumor immunity is impaired in interleukin 4-deficient mice

Autoren: Thomas Schüler (1)* , Zhihai Qin (1) , Sabrina Ibe (1) , Thomas Blankenstein (1) , Nancy Noben-Trauth (2)

Institute: (1)*Max-Delbrück-Zentrum für Molekularmedizin, Charité:, HUB, und (2) National Institutes of Health, Rockville, Maryland, USA

Zeitschrift: The Journal of Experimental Medicine 1999: 189(5), 803-810

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2890



Dokument 2368Titel: Antiangiogenic chemotherapeutic agents: characterization in comparison to their tumor growth inhibition in human renal cell carcinoma models
Bereich: Krebsforschung
Tiere: 312 Mäuse (mindestens)
Jahr: 1998

Versuchsbeschreibung: Nacktmäusen werden Krebszellen unter die Haut gepflanzt. Dann wird die Wirkung verschiedener potentieller Krebsmedikamente getestet.

Bereich: Krebsforschung

Originaltitel: Antiangiogenic chemotherapeutic agents: characterization in comparison to their tumor growth inhibition in human renal cell carcinoma models

Autoren: Michael Schirner (1)* , Andreas Menrad (1) , Martin R. Schneider (1) , Jens Hoffmann (2)

Institute: (1)*Schering AG, Berlin, und (2) Max-Delbrück-Zentrum für Molekularmedizin, Charité:, HUB

Zeitschrift: Clinical Cancer Research 1998: 4, 1331-1336

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2889



Dokument 2369Titel: Blood pressure reduction and diabetes insipidus in transgenic rats deficient in brain angiotensinogen
Bereich: Hormonforschung
Tiere: Ratten (Anzahl unbekannt)(Anzahl unbekannt)
Jahr: 1999

Versuchsbeschreibung: Es werden transgene Ratten "hergestellt", die an einem Mangel eines blutdruckregulierenden Hormons leiden. Diesen und normalen Ratten werden unter Narkose Führungskanülen in den Schädel gepflanzt sowie ein Blutdruckmessgerät in den Bauchraum. 5 Tage später wird ein Hormon über die Kanülen injiziert. Blutdruck und Stoffwechselaktivität (dazu müssen die Ratten 3 Tage in einen Stoffwechselkäfig) werden gemessen.

Bereich: Hormonforschung

Originaltitel: Blood pressure reduction and diabetes insipidus in transgenic rats deficient in brain angiotensinogen

Autoren: Martina Schinke (1)* , Ovidiu Baltatu (1) , Manfred Böhm (1) , Giampiero Bricca (1) , Andrea Lippoldt (1) , Detlev Ganten (1) , Michael Bader (1) , Wolfgang Rascher (2) , Jörg Peters (3)

Institute: (1)*Max-Delbrück-Zentrum für Molekularmedizin, Charité:, HUB, (2) Institut für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie, Uniklinik Gießen, und (3) Institut für Pharmakologie, Uni Heidelberg

Zeitschrift: Proceedings of the National Academy of Science of the USA 1999: 96, 3975-3980

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2888



Dokument 2370Titel: Development of chiral N-alkylcarbamates as new leads for potent and selective H3-receptor antagonists: synthesis, capillary electrophoresis, and in vitro and oral in vivo activity
Bereich: Neuropharmakologie
Tiere: Mäuse (Anzahl unbekannt)(Anzahl unbekannt)
Jahr: 1999

Versuchsbeschreibung: Es wird die Auswirkung einer Substanz auf das Gehirn untersucht. Dazu wird die Substanz den Tieren eingegeben, 90 Minuten später werden sie getötet.

Bereich: Neuropharmakologie

Originaltitel: Development of chiral N-alkylcarbamates as new leads for potent and selective H3-receptor antagonists: synthesis, capillary electrophoresis, and in vitro and oral in vivo activity

Autoren: Astrid Sasse (1)* , Holger Stark (1) , Sibylle Reidemeister (1) , Walter Schunack (1) , Jean-Charles Schwartz (2) , Xavier Ligneau (3) , Malgorzata Motyl (4) , Katarzyna Kiec-Kononowicz (4) , C. Robin Ganellin (5)

Institute: (1)*Institut für Pharmazie I, FU Berlin, (2) Centre Paul Broca de l´INSERM, F-Paris, (3) Laboratoire Bioprojet, F-Paris, (4) Jagiellonian University Medical School, Krakau, Polen, und (5) University College London, UK

Zeitschrift: Journal of Medical Chemistry 1999: 42, 593-600

Land: Deutschland

Art der Veröffentlichung: Fachzeitschrift

Dokumenten-ID: 2887